Service / Betreutes Wohnen in Asseln

Zwei Wohnkonzepte unter einem Dach

Bei unserem Partner ViertelGrün steht ebenfalls die Selbstbestimmtheit im Mittelpunkt. Die bis zu 70 Bewohner:innen in Wohngemeinschaften oder Einzelwohnungen am Asselner Hellweg 189 im gleichnamigen Dortmunder Stadtteil sollen nur dann unterstützt werden, wenn sie es wirklich benötigen, wobei ihnen dann qualifiziertes Personal zur Seite steht. Die Wohnungen sind barrierefrei und verfügen über einen eigenen Wohnflügel mit Gemeinschaftsküche und -wohnzimmer. Gemeinsame Veranstaltungen fördern das Miteinander und gegenseitige Unterstützung. Ebenso werden die lokalen Angebote wie Geschäfte und Dienstleister in das Konzept miteingebunden.

Der Wohn- und Schlafbereich kann ganz nach den eigenen Wünschen eingerichtet werden. Dabei sind eigene Möbel und Dekoobjekte wichtig, damit Sie sich wie zu Hause fühlen.

Die Räumlichkeiten Viertel Grün wurden 2019 erbaut. Das Gebäude liegt in Dortmund Asseln, im Osten des Ruhrgebietes. Der Stadtteil Asseln gilt als beliebter, bürgerlicher Wohnstandort und ist verhältnismäßig ländlich geprägt. Das Gebäude der Wohngemeinschaft Viertel Grün liegt an der Hauptstraße. Die Straße verbindet die beiden Ortsteile Asseln und Wickede. In fußläufiger Nähe befinden sich mehrere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, Physiotherapeuten und Restaurants.

„Das Leben soll sich in erster Linie in den Gemeinschaftsräumen und nicht in den einzelnen Zimmern abspielen.“

Ausgelegt ist das Konzept daher auf gemütliche Wohngruppen in welchen die Senioren den gemeinsamen Alltag bestreiten können. Angebote werden hierfür 34 Einzelappartements sowie sechs moderne Penthouse-Wohnungen.

Zur Unterstützung stehen jederzeit zwei Köche zur Verfügung, doch alle Wohngruppen sind mit einer für alle öffentlich zugängliche Küche ausgestattet. Gemeinsam kochen, sich mit anderen Bewohnern austauschen und die Abende in der Gesellschaft genießen, den „selbst zubereitet schmeckt es umso besser“. Für Bewohner mit grünem Daumen gibt es ein Gemüsehochbeet im Garten, welche selbstständig bewirtschaftet werden kann. Nachhaltige Lebensweise Das Wohnkonzept des Viertel Grün ist ganz auf eine nachhaltige Lebensweise konzipiert. So werden nur umweltfreundliche Produkte verwendet. Ebenso wird im Viertel Grün eine energieeffiziente Anlage für die Stromproduktion genutzt.

Hier unsere Liste der vielen Inklusivleistungen und Wahlangebote:

Service-Wohnen ist genau wie „Betreute Wohngruppen“ eine Bezeichnung für das Wohnen mit betreuenden Angeboten. Gemeint ist ein Einstieg in das Wohnen im Alter. Dabei gehen selbstständiges Wohnen, sowie individuelle Pflege- und Unterstützungsangebote Hand in Hand. Unsere Wohngruppen für Senior:innen werden ambulant betreut und haben sich diesem Ziel verschrieben. Wer pflegebedürftig ist und in einer Gemeinschaft leben möchte, aber nicht in ein Pflegeheim ziehen möchte, ist bei uns genau richtig. Bei uns gibt es die Vorteile der häuslichen Pflege, die mit den Leistungen einer teil-stationären Einrichtung verbunden werden.

Das Angebot von Medi-Care-Mobil beinhaltet neben dem Mieten einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Wohnung/WG-Zimmer weitere Inklusivleistungen, wie etwa eine 24-h-Präsenzkraft. So gibt es beispielsweise einen Hausnotruf, der rund um die Uhr verfügbar ist. Persönliche Ansprechpartner:innen vermitteln die gewünschte Unterstützung. Neben diesen festen Leistungen, wie Verpflegung, hauswirtschaftliche Leistungen und die 24-h-Präsenzkraft gibt es aber auch Wahlleistungen, die Sie individuell buchen und jederzeit anpassen können. Dazu gehören beispielsweise Arztbesuche, die Organisation von Familienfeiern, Friseurbesuche und vieles mehr.

Unsere Mieter:innen müssen nicht unbedingt betreut werden, wohnen aber auch nicht alleine. Auch bei steigender Pflegebedürftigkeit können Sie in Ihren einmal gewählten vier Wänden wohnen bleiben. Die Pflege sozialer Kontakte wird bei uns großgeschrieben, deshalb gibt es viele Gelegenheiten, etwas gemeinsam zu machen. Und Sie sind auch nicht ohne Unterstützung, wenn diese einmal notwendig ist, ob durch unsere Mitarbeiter:innen oder durch Ihre Nachbar:innen.

 

Durch den hohen Betreuungsschlüssel ambulant betreuter Wohngruppen kann den zwischenmenschlichen Beziehungen mehr Zeit gewidmet werden, ebenso der Tagesgestaltung. Unser ambulantes Pflegefachpersonal kümmert sich darum, dass die pflegerische Versorgung gewährleistet ist. Ein weiterer Baustein ist die mögliche 24-Stunden-Versorgung, wodurch wir eine optimale Alternative zu einem klassischen Seniorenheim bieten.

Bei unserem Partner ViertelGrün steht ebenfalls die Selbstbestimmtheit im Mittelpunkt. Die bis zu 70 Bewohner:innen in Wohngemeinschaften oder Einzelwohnungen am Asselner Hellweg 189 im gleichnamigen Dortmunder Stadtteil sollen nur dann unterstützt werden, wenn sie es wirklich benötigen, wobei ihnen dann qualifiziertes Personal zur Seite steht. Die Wohnungen sind barrierefrei und verfügen über einen eigenen Wohnflügel mit Gemeinschaftsküche und -wohnzimmer. Gemeinsame Veranstaltungen fördern das Miteinander und gegenseitige Unterstützung. Ebenso werden die lokalen Angebote wie Geschäfte und Dienstleister in das Konzept miteingebunden.

Der Wohn- und Schlafbereich kann ganz nach den eigenen Wünschen eingerichtet werden. Dabei sind eigene Möbel und Dekoobjekte wichtig, damit Sie sich wie zu Hause fühlen.

1. Die von Ihnen gebuchten Leistungen werden an Ihre Bedürfnisse angepasst – Sie müssen nichts buchen, was Sie (noch) nicht benötigen. Wenn sich das in Zukunft ändert und Sie zusätzliche Unterstützung im Alltag benötigen, können Sie die entsprechenden Angebote ohne Probleme stufenweise ergänzen.

 

2. Wenn Sie schon zu einem Zeitpunkt in einen unserer Wohnräume ziehen, zu dem Sie noch körperlich und vor allem geistig fit sind, heben Sie in späteren Jahren weniger Probleme bei der Umgewöhnung. So entsteht ganz schnell ein gewohntes Umfeld, was von Vorteil ist, wenn Sie pflegebedürftiger werden: Das Vertrauen in unsere Leistungen und unsere Mitarbeiter:innen ist schon da.

 

3. Wenn es einmal eine Frage gibt oder etwas geändert werden soll, haben Sie und Ihre Angehörigen immer feste Ansprechpartner:innen. So kann gegenseitiges Vertrauen aufgebaut werden. Außerdem kennen unsere Mitarbeiter:innen die Bewohner:innen gut und wissen in vielen Fällen intuitiv, was das Richtige ist.

6. Kosten

WG-Zimmer1 (Einzelsuite mit Badezimmer und Balkon)

  • Kaltmiete:                    650,00 €

  • Nebenkosten:             100,00 €

  • Grundleistungen:        627,07 € * 

  • Verpflegung (Essen):  510,00 €

             Summme                 1887 €              

 

Für das WG-Zimmer kann der WG-Zuschuss in Höhe von 214 € bei der Pflegekasse beantragt werden.

 

Grundleistungen*

beinhaltet unter anderem die 24h Präsenzkraft

• Entgegennahme Ihrer Post
• Vermittlung ärztlicher Hilfe und externen med. Hilfsdiensten (z.B. -Ergotherapie, Krankengymnastik usw.)
• Unterstützung bei der Planung und Organisation von privaten Festen
• Organisation von Aktivitäten
• Hausnotruf
• Reinigung der Allgemeinflächen u.v.m.
• 24h-Präsenzkraft.

Sie befinden sich auf der Seite: betreutes Wohnen Dortmund Asseln

Wohngruppe Asseln

Gepflegt zu Hause
leben!

Man unterscheidet den kommunalen und den privaten ambulanten Pflegedienst. Die kommunalen ambulanten Pflegedienste, auch Sozialstationen genannt, sind bei Trägern der freien Wohlfahrtspflege angesiedelt (Arbeiterwohlfahrt Diakonisches Werk, Paritätischer Wohlfahrtsverband), werden von qualifizierten Fachkräften geleitet, sind Vertragspartner der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen und erhalten für ihre Arbeit öffentliche Zuschüsse.

Welche Leistungen erhalten Sie?

Ein privater ambulanter Pflegedienst unterliegt strengen Zulassungskriterien und wird ebenfalls von examinierten Krankenpflegekräften geleitet. Die meisten privaten ambulanten Pflegedienste sind Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen und rechnen ihre Leistungen mit den Kassen ab. Hierunter fallen z.B. Transportorganisation, mobiler Essensdienst, Sanitätshäuser, Wundmanagement.

Wie erhalten Sie ambulante Pflege?

Der ambulante Pflegedienst stellt durch ausgebildete Fachkräfte die häusliche Versorgung des Pflegebedürftigen sicher, führt die Tätigkeiten der Grundpflege durch, übernimmt die hauswirtschaftliche Versorgung und ist bei Bedarf ebenfalls zuständig für die medizinische Betreuung. Unser ambulanter Pflegedienst hilft auch bei allen Fragen rund um das Thema Pflege und vermittelt weitere zusätzliche, unterstützende Dienstleistungsangebote.

Hier finden Sie aktuelle Wohngruppen von Medicare

Wohngruppe in Dortmund Asseln
Wohngruppe Dortmund Asseln
Wohngruppe Asseln

Ausstattung Wohnformen:

Appartements, Wohngruppen, Service Wohnen

Ausst. Wohnraum:

Mitnahme eigener Möbel möglich, Kochmöglichkeit, WC Dusche / Bad Telefon(anschluss) Fernsehanschluss Hausnotruf

Ausstattung Haus:

Gartenanlage Gemeinschaftsraum/-räume Gemeinschaftsküche Wohnküche Bibliothek

Angebot

Service-, Therapie- und Freizeitangebot Friseur Fußpflege Kultur- und Freizeitaktivitäten Fahrdienst / Bustransfer 24-Stunden-Service Hausapotheke

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!
Rufen Sie uns an unter:
Telefonieren
OBEN