Ambulanter Pflegedienst

Pflege zuhause - Wir unterstützen Sie & Ihre Angehörigen. Betreuung, Pflege & Versorgung. Informationsberatung möglich. 24 Stunden erreichbar.

Ein ambulanter Pflegedienst ermöglicht es älteren Menschen, trotz Pflegebedürftigkeit weiter in den eigenen vier Wänden zu leben. Denn häufig können Angehörige die Pflege nicht allein bewältigen – gut, wenn der Pflegebedürftige dann qualifizierte Hilfe in Anspruch nehmen kann.

Doch es ist gar nicht so leicht, den richtigen Pflegedienst aus einer Vielzahl an Anbietern auszuwählen. 

Wie kann ich die Qualität prüfen?

Bietet der Anbieter einen guten Service?

Und worauf muss ich beim Pflegevertrag achten?

Hilfe bekommen Sie zum Beispiel von Pflegeberatern, die an Pflegestützpunkten angesiedelt sind. Auch an Ihre Pflegeversicherung oder Ihren Hausarzt können Sie sich wenden. Fest steht: In Sachen ambulanter Pflegedienst gibt es keine Patentlösung. Doch mit etwas Geduld werden Sie bestimmt einen für Sie geeigneten Anbieter finden.

Ein neuer Tag beginnt und schon wieder beschäftigen Sie sich mit dem gleichen Thema. Sie sind sich einfach nicht sicher, was die beste Möglichkeit darstellt. Egal mit wem Sie sich unterhalten, jeder sagt Ihnen aufs Neue, dass Sie die Entscheidung selber treffen müssen. Pflegeheim oder Pflege im eigenen Haus? Was ist qualitativ besser und was wird Sie eher zufrieden stellen?

Die Arbeit einer ambulanten Altenpflege wirkt nach außen wie ein normaler Job. Eine Altenpflege macht am Tag bis zu 5 Hausbesuche und kümmert sich um die zu Pflegenden. Sie bemühen sich nicht nur um die gesundheitliche und körperliche Pflege der Menschen, sie sind auch für die Alten da und leisten ihnen Gesellschaft. Für die Pfleger ist es nicht nur körperlicher, sondern auch eine starker psychischer Einsatz. Sie sorgen für das Wohlbefinden eines Senioren und versuchen ihn täglich aufs Neue optimistisch zu stimmen. Oft fällt dabei nicht auf, dass dieser Job für den Altenpfleger selbst sehr, sehr anstrengend sein kann. Durch mehrere Hausbesuche am Tag muss der Pfleger sich ständig um unterschiedliche Persönlichkeiten kümmern. Der eine ist langsam, der andere knitterig, ein weiterer redet gar nicht.

In einem Altersheim ist es für den Pfleger kaum ein Unterschied, dennoch hat er höchstwahrscheinlich eher Routine. Der Tagesablauf bleibt der gleiche, damit sich die Bewohner aufeinander verlassen können. Der Stress und die psychische Belastung bleiben jedoch.

Die Qualität der Arbeit einer ambulanten Altenpflege ist vergleichbar mit der Arbeit einer Altenpflege eines Altenheims. Beide Pfleger durchlaufen die gleiche Ausbildung und lernen dieselben wertvollen Methoden. Sie lernen werden auf Stresssituationen vorbereitet und wissen damit umzugehen.

Medi • Care • Mobil GmbH

Im Defdahl 10 E
44141 Dortmund

Telefon: +49 231 / 99 76 78 40
Telefax: +49 231 / 99 76 78 49
E-Mail: info@medicare-mobil.de

OBEN